Warenkorb ansehen „Korea: Von der Kolonie zum geteilten Land“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.
Korea Entfremdung und Annäherung

Korea – Entfremdung und Annäherung

16,00 

 

Choe, Hyondok / Drescher, Lutz / Werning, Rainer:

Korea
Entfremdung und Annäherung

Hochschulschriften 67, Papy Rosa Verlag, 164 Seiten

ISBN 978-3-89438-357-2

Vorrätig

Kategorie:

Produktbeschreibung

15 Jahre nach der deutschen Vereinigung durchzieht die koreanische Halbinsel noch immer eine »Mauer«, die undurchlässiger ist, als es jene in Berlin jemals war. Unter George W. Bush verschärft Washington seinen Konfrontationskurs gegen den Norden, die Demokratische Volksrepublik Korea, in einer Weise, die an den Kalten Krieg gemahnt. Die Regierungen in Pyeongyang und Seoul verfolgen seit Jahren dennoch eine sogenannte »Sonnenscheinpolitik«, um die Kluft zwischen beiden Gesellschaften und den Menschen diesseits wie jenseits des 38. Breitengrades zu überwinden. Renommierte Koreaexpert*innen schildern aus der Sicht von Friedensforschung, Diplomatie, Menschenrechten, Kirchen sowie der Wirtschafts- und Militärpolitik die Probleme, die diesen Annäherungsprozess kennzeichnen.

Weitere Informationen

Gewicht 0.225 kg
Größe 21 x 14.8 x 1.1 cm