Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stoppt die nukleare Verseuchung des Pazifiks! – Demonstration am Internationalen Tag der Ozeane

8. Juni, 15:00 - 17:00

Der japanische Atomkraftwerkbetreiber TEPCO und die japanische Regierung planen, etwa eine Million Liter radioaktiv kontaminiertes Abwasser aus Fukushima in den Pazifik abzulassen, da die Abwassertanks rund um das zerstörte Kraftwerk voll werden. Zu diesem hochriskanten Plan gab es aus den USA und der EU bisher kaum kritische Stimmen. Dagegen reagierten die Anrainerstaaten und auch die Zivilgesellschaft in Japan mit großer Empörung. Es wurden zum Teil massive Protestaktionen organisiert.

Während das Bedrohungsszenario auch in Deutschland medial häufig herabgespielt wird, bleiben dennoch viele unkalkulierbare Risiken. Zudem könnte es zu einem Präzedenzfall werden, so dass in vielen anderen Meeresregionen ein ähnlich unvorsichtiger Umgang mit nuklearen Abfallprodukten droht.

Das wollen wir uns nicht bieten lassen!

Als breites Bündnis von Umwelt-, Klima- und Menschenrechtsorganisationen möchten wir am 8. 6. 2021, dem internationalen Tag der Ozeane, von 15 bis 17 Uhr, vor dem Brandenburger Tor dagegen demonstrieren.

Die Teilnehmenden Organisationen sind:

  • Coop AntiWar Café
  • European Chapter of Green Party Korea (독일 지역 한국 녹색당)
  • Feministische Partei Die Frauen
  • Frauenverband Courage Berlin
  • Friedensglockengesellschaft e. V.
  • Internationale Solidarität Berlin
  • Internationalistisches Bündnis
  • IPPNW Germany
  • Korea Verband e. V.
  • Korean Council for Reconstruction and Cooperation, Germany
  • Koreanische Krankenschwestern und Pfleger sowie Krankenpflegerinnen u. Helfer e. V. (베를린 간호요원회)
  • Korean Women’s International Network Germany (세계 한민족 여성네트워크 독일지역 본부)
  • Omas gegen Rechts Berlin
  • Sayonara Nukes Berlin
  • Solidarity of Korean People in Europe (한민족유럽연대)
  • Umweltgewerkschaft e.V.

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Korea Verband
Telefon:
+493039805984
E-Mail:
mail@koreaverband.de
Webseite:
http://www.koreaverband.de

Veranstaltungsort

Brandenburger Tor
Pariser Platz 1
Berlin, 10117
Google Karte anzeigen