Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der Fotoausstellung »Der Aufstand von Gwangju 1980«

13. Dezember 2019, 19:00 - 21:00

Bei unserer Ausstellung zusammen mit dem Raum 81+ in Glashütten werden wir die ehemals verbotenen Fotos des Gwangju Aufstandes, die von Journalisten und Zivilisten unter Lebensgefahr aufgenommen wurden, zeigen.

Der Korea Verband und der Raum 81+ laden Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 13. Dezember 2019 um 19:00 Uhr.

Zeit: Freitag, 13.12.2019, 19 Uhr
Ort: Raum 81+, Limburger Straße 33, 61479 Glashütten

mit Filmvorführung: »Follow Me, You Living Soul – Struggle for the Truth of 18 May« (산자여 따르라), OmU auf Deutsch, 45 Min. Regie: KBS Gwangju, 2016

Im Dokumentarfilm erinnern sich zahlreiche Zeitzeugen und Hinterbliebene an den Aufstand von Gwangju 1980. Der Titel des Films ist ein Zitat der letzte Strophe des Liedes »Marsch für die Geliebten!«, das 2008 durch Präsident Lee Myung-Bak verboten wurde. Das Lied gilt als Symbol für den Widerstand vom 18. Mai und wurde auch von Demonstrierenden in Hong Kong 2019 gesungen.

Weitere Informationen zur Ausstellung können unserer Sonderseite zur Fotoausstellung entnommen werden:

www.gwangju1980.de

Die Ausstellung kann nach der Eröffnung immer mittwochs und freitags 9-12 Uhr und 14-18 Uhr besucht werden.

Die Ausstellung wird organisiert vom Korea Verband in Berlin in Kooperation mit Raum 81+ und der May 18 Memorial Foundation.

Details

Datum:
13. Dezember 2019
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Korea Verband
Telefon:
+493039805984
E-Mail:
mail@koreaverband.de
Website:
http://www.koreaverband.de

Veranstaltungsort

Raum 81+
Limburger Straße 33
Glashütten, 61479 Deutschland
+ Google Karte anzeigen