Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mahnwache zum 7. Internationalen Gedenktag für die „Trostfrauen“

14. August, 17:00 - 18:30

Lasst uns gemeinsam in Solidarität mit den ehemaligen „Trostfrauen“ stehen und unsere Stimmen gegen sexualisierte Gewalt erheben, die auch heute allgegenwärtig ist!

7. Internationaler Gedenktag für die „Trostfrauen“

1.400. Mittwochsdemo in Korea

Am 14. August gedenken wir der über 200.000 Mädchen und Frauen, die vom japanischen Militär während des Asien-Pazifik-Krieges (1931-1945), im gesamten asiatisch-pazifischen Raum sexuell versklavt worden sind. Am 14. August 1991, brach die Überlebende Kim Hak-soon das Schweigen über das „Trostfrauen“-System. Ähnlich der heutigen #MeToo-Bewegung, schlossen sich ihr zahlreiche weitere Betroffene aus ganz Asien an. Doch die Wiederherstellung der Rechte der Überlebenden wird seitens der japanischen Regierung bis heute verwehrt.

Die Geschichte der „Trostfrauen“ gehört nicht der Vergangenheit an! Unsere Mahnwache soll die ungelöste Problematik der „Trostfrauen“ und die Kontinuität sexualisierter Gewalt gegen Frauen in bewaffneten Konflikten wie in Friedenszeiten, verstärkt ins gesellschaftliche Bewusstsein rufen. Die Anerkennung dieser Kriegsverbrechen, die Aufarbeitung und die Aufklärung über sexualisierte Gewalt, richten sich gegen das Vergessen, damit sich diese Verbrechen nicht wiederholen und Leugnungen wie Verharmlosungen verhindert werden.

Programm:

Kaya-Ensemble, Reden & die Aktion „Friedensstatue auf Reisen“

Veranstaltende

AG „Trostfrauen“ im Korea Verband e.V., Koreanische Frauengruppe in Deutschland e.V., Korean Women’s International Network Germany, Japanische Fraueninitiative Berlin

Unterstützende

Courage Kim Hak-soon – Aktionsbündnis zur Aussöhnung im Asien-Pazifik Raum in Deutschland, Deutsch-Japanisches Friedensforum Berlin e.V., DIGNITY FOR ASIANS, DOAM – Deutsche Ostasienmission, Deutsche Asiaten Make Noise (DAMN), Ev. Koreanische Gemeinde Berlin e.V., Eziden weltweit e.V., Ezidischer FrauenRat Binevş, GABRIELA Germany, Gesellschaft für bedrohte Völker e.V., International Women* Space, medica mondiale e.V.,  Metoo-KoreanerInnen, Menschenkette für ein vereintes Korea und Weltfrieden, International Women Space, Solidarity of Korean People in Europe

Details

Datum:
14. August
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://trostfrauen.de/mahnwache-2019/

Veranstalter

AG „Trostfrauen“ im Korea Verband e.V.
Koreanische Frauengruppe in Deutschland e.V.
Korean Women’s International Network Germany
Japanische Fraueninitiative Berlin

Veranstaltungsort

Pariser Platz
Pariser Platz
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte