Presse, Trostfrauen
Schreibe einen Kommentar

„Trostfrauen“ – der Weg zur Versöhnung

Vom 19. bis 21.1.2011 findet in Freiburg, Ludwigsburg und Stuttgart eine Filmvorführung mit Vorträgen und Diskussion statt.

Die Aufarbeitung des Kriegsverbrechens der systematischen Zwangsprostitution durch das japanische Militär im Zweiten Weltkrieg

 T E R M I N E
Freiburg: Mittwoch 19. Januar 2011 um 19:30 Uhr
Ort: Kommunales Kino, Urachstr. 40, 79102 Freiburg, www.koki-freiburg.de
Themenabend „Trostfrauen“ im Begleitprogramm zur Ausstellung Die Dritte Welt im zweiten Weltkrieg von Recherche International e.V. in Kooperation mit Centre Culturel Français Freiburg, iz3w t informationszentrum 3. welt, und koki
Am 19.1.10 ist übrigens vor der japanischen Botschaft in Seoul/Korea die 953. Mittwochs-Demonstration der „Trostfrauen“ und ihrer Mitstreiter/innen.
Ludwigsburg: Donnerstag 20. Januar 2011 10.30-12.45 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Ort: Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Paulusweg 6, 71638 Ludwigsburg, Gebäude C, Gelände der Stiftung Karlshöhe, Raum S5, 2. Stock., www.eh-ludwigsburg.de
Veranstaltung im Rahmen der Lehrveranstaltung: Gender und Internationale Organsiationen bzw. (De-)Konstruktion von Geschlecht in Geselllschaft und Religion
Stuttgart: Freitag, 21. Januar 2011 19-21 Uhr
Ort: Tagungsstätte des EMS (Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland e.V.), Raum 21.1., Vogelsangstrasse 66 A, 70197 Stuttgart
Veranstalter: EMS – Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland e.V.
www.ems-online.org
und Anstifter e.V. www.die-anstifter.de
P R O G R A M M
Von der Ohnmacht zur Ohrmacht, Kurze Einführung von Nataly Jung-Hwa Han/Korea (Wissenschaftlerin, Übersetzerin, Menschenrechtsaktivistin, Koreaverband Berlin)
63 Years On, Dokumentarfilm, Regie: Kim Dong-Won, Südkorea, 2008, 60 Min, engl. OF mit dt. UT.
* * * Winner Asia Pacific Screen Awards * * * Best Documentary Feature Film * * *
Von Angesicht zu Angesicht / Lineages of Separation, Collage mit Porträts und Liedern der „Trostfrauen“ von Tsukasa Yajima/Japan (Fotograf, Journalist, Menschenrechtsaktivist)

Diskussion mit Nataly Jung-Hwa Han und Tsukasa Yajima

Kleine Pressemappe für Trostfrauen – der Weg zur Versöhnung(pdf)

Kommentar verfassen