Presse

Der Korea-Verband versteht sich als offene, politisch unabhängige und im deutschen Sprachraum ansässige Informations- und Kooperationsplattform für Alle, die an der Geschichte und Kultur Koreas sowie den aktuellen Entwicklungen auf der koreanischen Halbinsel interessiert sind und sich in diesem Bereich engagieren bzw. informieren möchten. Er ist Gründungsmitglied der Stiftung Asienhaus.

Auf dieser Seite haben wir aktuelle Presseinformationen, Pressefotos, Logos, Flyer und Aufrufe zu unseren Veranstaltungen, Projekten und Kampagnen zusammengestellt. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage unter dem angegebenen Pressekontakt.

Pressekontakt

Korea Verband e.V.
Rostocker Str. 33
10553 Berlin

Tel: +49-(0)30-3980 598-4/-5
Fax: +49-(0)30-3980 598-6

Rezensionsexemplare

Gerne bieten wir Ihnen Rezensionsexemplare unseres Korea Forum und unserer Publikationen an. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder unsere oben genannten Kontaktdaten um ein Rezensionsexemplar zu bestellen. Vielen Dank.

Downloads

Die folgenden Downloads stehen Ihnen zur Nutzung im Rahmen von Presseveröffentlichungen zur Verfügung. Aktuelle Bilder finden Sie bei den jeweiligen Pressemeldungen.

Sammelaufruf: Alltagsgeschichte der aus Südkorea nach Deutschland entsandten Krankenschwestern

Factory Complex

EPRIE

Informationsabend: Wann können die „Trostfrauen“ Frieden finden? (03. März 2016)

Streik bei Mahle Behr Korea Inc.

Veranstaltung: Die Wahrheit soll nicht untergehen! Südkoreas investigativer Journalismus im Aufwind

Weitere Informationen