Transparenz

Untenstehend finden Sie Informationen über den Korea Verband entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und der Transparenzgrundsätze der Berliner Organisationen des Dritten Sektors.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Unsere Arbeit ist  nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid für den Veranlagungszeitraum 2017 bis 2019 des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/670/58858) vom 21.10.2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.
  • Wir fördern folgende gemeinnützige Zwecke:
    • Förderung von Wissenschaft und Forschung
    • Förderung von Kunst und Kultur
    • Förderung von internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

Für Berichtsjahr 2022:

  • Anzahl Hauptamtliche: 4
  • Anzahl Honorarkräfte: 3
  • Anzahl ehrenamtlich Tätige: 20

7. Angaben zur Mittelherkunft

8. Angaben zur Mittelverwendung

  • für Tagungen
  • für Austausch- und Besuchsprogramme
  • Herstellung der Zeitschrift Korea-Forum
  • für Ausgaben der Geschäftsstelle
  • Weitere Informationen im Jahresabschluss 2019.
    Die Fertigstellung des Jahresabschluss 2020 verzögert sich auf Grund der aktuellen Überlastung des Steuerbüros. Der Jahresabschluss 2020 steht voraussichtlich ab Juni 2022 als Download zur Verfügung.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Für Berichtsjahr 2019: