Aktionswoche 2011

Aktionswoche 2011

Bundesweite Solidaritätsaktionen für die “Trostfrauen”

Am 14. Dezember 2011 fand in Seoul vor der japanischen Botschaft die 1000. Mittwochsdemonstration der ehemaligen Trostfrauen und ihrer UnterstützerInnen statt. Außerdem jährte sich in diesem Jahr zum 20. Mal die erste Zeugenaussage von Frau KIM Hak-Soon.

Mit einer bundesweiten Aktionswoche zwischen dem 7. und 14. Dezember 2011 unterstützten auch wir in Deutschland die Kampagne der ehemaligen Trostfrauen und brachten das Thema an die Öffentlichkeit. In über 10 Städten fanden Aktionen statt.  Ein Übersicht befindet sich weiter unten.


Schriftliches und bildliches Material für Aktionen

Wir stellen gerne folgende Materialien zur Verfügung, die im Rahmen der Aktionswoche für Demonstrationen, Kundgebungen, Mahnwachen verwendet wurden.

Leittransparente (4m x 40cm):

Demoaufruf:

Petition und Unterschriftenliste:

Veranstaltungsplakat:

Vorlagen für Demo-Pickets (mit den Forderungen der ehemaligen “Trostfrauen”):


Termine & Veranstaltungen

Berlin:

  • 10.12.2011, 15 Uhr: Film und Gespräch: My Heart Is Not Broken Yet
    Kino Arsenal, Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin
  • 13.12.2011, 18 Uhr: Themenabend: 1000 mal Nein zu sexueller Gewalt im Krieg.
    Performance von Ae-Rang Rhee, Foto-Vortrag von Tsukasa Yajima,
    Podiumsgespräch mit Hilde Jannsen (NL), Son Mi-hee (ROK),
    Kiyomi Ikenaga (JAP / D) und Nataly Jung-Hwa Han (ROK / D).
    Seminarzentrum der FU Berlin, Raum L 115, Otto-von-Simon-Str. 26, 14195 Berlin
  • 14.12.2011, 15 Uhr: Demonstration: Entschuldigung und Entschädigung für die „Trostfrauen“ – Solidarität mit der 1000. Mittwochsdemonstration in Seoul
    Kundgebung: Japanische Botschaft, Hiroshimastr. 6
    Route: Reichspietschufer, Potsdamer Str., Potsdamer Platz, Ebertstr.
    Abschlusskundgebung: Pariser Platz – Brandenburger Tor

Bielefeld:

  • 13.12. 2011, 20 Uhr: Film, „My Heart is Not Broken Yet“
    Filmhaus Bielefeld, August-Bebel-Str. 94, 33602 Bielefeld

Bochum:

  • Film: 63 Years On…Uni Bochum

Bonn:

  • Film: 63 Years On…
    Koreanistik

Frankfurt/Main:

  • 09.12.2011, 17 Uhr: Film und Gespräch: My Heart Is Not Broken Yet
    Zentrum Ökumene, Praunheimer Landstr. 206, 60488 Frankfurt a.M.

Göttingen:

  • 14.12. 2011: Film „My Heart Is Not Broken Yet
    Asta Uni Göttingen
  • 12.-14.12. 2011: Ausstellung
    Zentrales Hörsaalgebäude

Hamburg:

  • 05.12.2011, 20h: Film „My Heart is Not Broken Yet“
    Universität Hamburg, Asien-Afrika-Institut, Raum 221
    Edmund-Siemers-Allee 1, Flügel Ost
  • 07.12.2011, 16.30h: Kundgebung.
    Vor dem japanischen Generalkonsulat, Rathausmarkt 5, 20095 Hamburg

Heilbronn:

  • 9.12.2011, 19.30 Uhr: Film: „63 Years On“
    Zigarre (Frauenräume Heilbronn) Achtungstr. 37, 74072 Heilbronn

Kassel:

  • Filmvorführung, „My Heart is Not Broken Yet“

Köln:

  • 14.12., 12 Uhr: Kundgebung
    Vor dem Kaufhof, Innenstadt

München:

  • 13.12.2011, 17 Uhr: Film: 63 Years On…
    Werkstattkino, Frauenhofstr. 9, 80469 München

Stuttgart:

  • 12.12.2011, 12 Uhr: Andacht
    EMS, Vogelsangstr. 62, 70197 Stuttgart

Tübingen:

  • 08.12.2011, 19 Uhr: Film: 63 Years On…
    Koreanistik der Uni Tübingen, Raum 62, Wilhelmstr. 133, Tübingen

Wuppertal:

  • 14.12. 2011, 8 Uhr: Film: My Heart Is Not Broken Yet
    Berufsschule Elberfeld (geschlossene Veranstaltung)

Weitere Fotos von der Kundgebung finden sich auch auf der Homepage des Verbandes Arbeiterfotografie.


 

Unsere Unterstützer

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten